Kalzip verkleidet die Grundschule Altzaga in Erandio, Spanien

Kalzip verkleidet die Grundschule Altzaga in Erandio, Spanien

Die Grundschule Altzaga besticht durch den Mix von klassischen und modernen Baumaterialien

Die Erweiterung der Ikastola (Grundschule) Altzaga wurde von dem Architekturbüro AZAB geplant und ersetzt die aktuelle Turnhalle. Obwohl der allgemeine Umriss des Gebäudes beibehalten wurde, wirkt die Architektur des Gebäudes konträr zu den bestehenden Gebäuden. Letzendlich wurde die allgemeine Struktur und die Klarheit der Gänge sowohl im Erdgeschoss als auch im ersten Stock bewahrt.

Um den geltenden Vorschriften zu entsprechen, wurde der innere Treppenhauskern verlagert und ein Aufzug und Notausgänge in die Stirnwände integriert. Die Umrisse des ehemaligen Gebäudes von 1988 sollten in der Erweiterung widergespiegelt und mit modernen und neuen Elementen kombiniert werden.

Der Mix aus klassischen Gebäudematerialien wie dem roten Backstein, dem Dach aus roten Dachziegeln und der Kombination von Kalzip Stehfalzfassade in den RAL-Tönen 9006; 9007 und 7016 kommt einem zunächst ungewöhnlich vor, wird bei näherem Hinsehen aber immer faszinierender

Insgesamt wurden ca. 2000 m² Kalzip 65/400 teils perforiert  mit RV 3/5 an Dach und Fassade verlegt.

Die Ikastola Altzaga in Ernadio zeigt, wie gut sich traditionelle Baumaterialien mit modernen kombinieren lassen.

 

Bauherr:

Stadt Erandio

Architekt:

AZAB Principal Architect

Verleger:

Cubiertas y Aislamientos Riojanos, S.L.

Produkte:

Kalzip 65/400 RAL 9006, 9007, 7016 Polyester, perforiert Rv 3/5

 

Sowohl bei dem Dach als auch bei der Fassade wurden drei RAL-Töne verwendet. Im vorderen Teil wurden auch perforierte Kalzip-Profiltafel verlegt.

 

Hier wird die Kombination der einzelnen Baumaterialien ersichtlich. Der Mix aus klassisch und modern harmoniert miteinander.

 

Pressetext als .PDF zum herunterladen

 

Über Kalzip
Kalzip vertreibt und produziert Dach- Fassadenprofile aus Aluminium für die Bereiche Industriebau, Freizeitanlagen/Sportstätten, Transportwesen und Wohnungsbau. Weltweit beschäftigt die Kalzip Gruppe 160 Mitarbeiter und ist auf nahezu allen Regionen der Erde vertreten. Seit Oktober 2018 ist Kalzip ein Unternehmen der Donges Group. Die Donges Group ist führender Anbieter für Brücken- und Stahlbau sowie Dach- und Fassadensysteme in Europa. Die Unternehmensgruppe besteht aus den Marken Donges SteelTec GmbH, Flachdach- Technologie GmbH & Co. KG, Kalzip GmbH, Nordec OY und Norsilk SAS und beschäftigt rund 1400 Mitarbeiter in 14 Ländern.

 

 

Kontakt

Kalzip GmbH
Yannick de Beauregard
Kalzip Marketing
August-Horch-Str. 20 – 22
56070 Koblenz

Phone: +49 261 9834 0
Fax: +49 261 9834 100

E-Mail: yannick.de-beauregard@kalzip.com