Kalzip® Dachaufbauten

Kalzip® Standard-Dachaufbau

Statisch exakt anpassbar und hochflexibel

Kalzip ist ein flexibles, witterungsbeständiges, montagefreundliches Bausystem in Leichtbau- weise, mit dem auch große Spannweiten mühelos überbrückt werden können. Durch umfangreiche Systemkomponenten und Zubehör wird Kalzip zur Komplettlösung für Gebäudehüllen, leicht kombinierbar mit anderen Baustoffen. So entstehen immer wieder einzigartige Gebäude, die optisch und technisch überzeugen.

Die Vorteile:

  • Für alle Unterkonstruktionen anwendbar Schnelle, weitgehend witterungsunabhängige Montage
  • Individuelle Gestaltungsvarianten von Geometrien durch XT-Freiform-Profile für außergewöhnliche Gebäudeformen
  • Durchdringungsfreie Dachhaut, dadurch keine Schwachstellen durch Befestiger
  • Entspricht den Anforderungen der Industrie- baurichtlinie und der DIN 18234-1 an Industriedächern sowie der DIN EN 13984
  • Langlebig und nachhaltig durch Verwendung von Aluminium-Recyclinglegierung
  • In der Fläche kein Blitzschutz notwendig, da das Aluminium-Stehfalzdach als natürliche Fangeinrichtung dient. Aufbauten jeglicher Art müssen gesondert geprüft werden.

Kalzip® DuoPlus E

EnEV konforme Dachsysteme

Die Kalzip DuoPlus und Kalzip Duo Dachaufbauten bieten ein nahezu wärmebrückenfreies Komplettbausystem, das die neuen energetischen Anforderungen für Neubauten problemlos erreicht.

Der zulässige Jahresprimärenergiebedarf wurde um durchschnittlich 25 Prozent herabgesetzt, der zulässige Wärmedurchgangskoeffizient um durchschnittlich 20 Prozent. Bei der Sanierung dürfen je nach Nutzungsart höchstens die jeweiligen, in Anlage 3 der aktuelle EnEV festgelegten Wärmedurchgangskoeffizienten (beispielsweise U = 0,20 W/(m2·K) erreicht werden. Kalzip DuoPlus und Kalzip Duo zeigen, wie perfekte Lösungen im Sinne der EnEV aussehen, die Energie sparen und dennoch individuelle Gestaltungsvielfalt bieten.

Die Vorteile:

  • Nahezu frei von Wärmebrücken – da durch extrem niedriger Wärmedurchgangskoeffizient
  •  Hoher Wärmeschutz – entspricht den Anforderungen der aktuellen EnEV
  •  Variierbare Wärmedämmdicken bis 345 mm
  • Verwendung aller E Klipptypen und Höhen
  • Hervorragende Schallschutzwerte bis zu R’w = 50 dB (A), je nach Dachaufbau
  • Geringes Gewicht – prädestiniert für große Spannweiten
  • Komplettsystem aus einer Hand
  • Funktionelle und harmonisch abgestimmte Systemkomponenten
  • Variables Befestigungssystem
  • Hohe Wirtschaftlichkeit und kurze Montagezeiten durch vorgefertigte Systembauteile
  • Für Unterkonstruktionen aus Stahltrapezprofilen, Beton, Porenbeton und Holz

Neu! Sanierungssystem Vario LB

Energetische und bezahlbare Sanierung

Marode Dächer können mit den Kalzip Sanierungslösungen besonders wirtschaftlich und nachhaltig saniert und in ein sicheres Gefälledach (Kaltdachkonstruktion) umgewandelt werden. Die Flexibilität und Vielseitigkeit des Kalzip Vario LB Sanierungssystem erlaubt Architekten, Planern und Bauherren kreative Gestaltungsfreiheit bei gleichzeitig zeitgemäßer Neudefinition von Dachlandschaften im Bestand und damit verbundener signifikanter optischer Aufwertung Ihres Altbestands.

Vorteile:

  • Deutliche Reduzierung der Montagezeit durch abgestimmte Baukastenelemente
  • Flexible Anpassung der Dachneigung, unabhängig vom Altbestand
  • Die eingesetzten Materialien sind so langlebig, wie die Kalzip Dacheindeckung

Einsatzzwecke:

  • Ideal für Rückbau und Bauen im Bestand
  • Zur nachhaltigen Sanierung von maroden Dächern
  • Zur optischen Aufwertung erhaltenswerter Gebäude

Kalzip® Solar Systeme

Ästhetische Solararchitektur

Mit Kalzip AluPlusSolar lassen sich vielfältige Dachformen verwirklichen. Tonnen-, Shed- oder Pultdächer lassen sich ebenso einfach als Energiedach ausführen wie individuell geschwungene Formen. Auch für die gesamte Gebäudehülle ist Kalzip AluPlusSolar anwendbar und Fassadenflächen sind bis zu einer maximalen Neigung von 90 Grad „solar“ nutzbar. Kalzip bietet Architekten planerische Möglichkeiten, umweltbewusst solare Lebensräume zu gestalten – wirtschaftlich, nachhaltig und ästhetisch.

Die Vorteile:

  • Ästhetische, dachintegrierte Photovoltaik ohne zusätzliche Befestigungselemente
  •  Hohe Sicherheit und Leistungsfähigkeit durch das erste vollständig IEC-zertifizierte glaslose, semiflexible und ultraleichte Modul auf Basis von Silizium-Solarzellen
  • Optimale Nutzung der Sonnenenergie auch bei schwächeren Lichtverhältnissen durch die mikrolinsenförmige Oberfläche aus ETFE-Folie (Ethylen-Tetrafluorethylen)
  • Mit handelsüblichen DC-Anschlussboxen zu verschalten und mit herkömmlichen Wechselrichtern anzusteuern
  • Wirtschaftlich durch hohe Leistungsgarantie (25 Jahre)
  • Schmutzabweisende und blendfreie Oberfläche – dadurch minimaler Wartungsaufwand
  • Als Kalt- und Warmdachausführung geeignet
  • Ideal für anspruchsvolle Objektarchitektur
  • Hohe Anlagensicherheit aufgrund innen liegender Anschlusstechnik

Kalzip® NaturDach

Ökologisch wertvolle und dauerhaft sichere Dachbegrünung

Mit dem Kalzip NaturDach werden hohe ökologische, bautechnische und gestalterische Forderungen erfüllt. Dabei ist die wärmedämmende und ressourcenschonende Leichtbauweise des Kalzip Bausystems Maßstab und Voraussetzung für nachhaltiges, intelligentes Bauen. Umweltfreundliche und ästhetische Bedürfnisse werden gleichermaßen erfüllt und die technische Planungssicherheit wird garantiert.

Das Kalzip NaturDach ermöglicht eine sichere Extensivbegrünung mit geringem Pflegeaufwand – niedrig wachsende, selbstregenerierende, trockenheitsresistente Sedum-Pflanzen verwandeln graue Dachlandschaften in blühende Oasen. Die Sedum-Pflanzen sind anspruchslos, sie vertragen Rauch und Abgase und sind frost- und windbeständig.

Die Vorteile:

  • Der Aufbau erfolgt ohne zusätzliche Abdichtungsmaßnahmen direkt auf den Kalzip Profiltafeln
  • Komplettpaket in modularer Bauweise
  • Dauerhaft durchwurzelungs- und durchfeuchtungssicher
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch eine leichte, schnelle Montage
  • Schubsicherungen ermöglichen eine Begrünung auch bei geneigten und gebogenen Dachformen
  • Die Funktion als Auffangeinrichtung für den Blitzschutz bleibt erhalten
  • Alle Komponenten sind umweltverträglich und rückbaubar
  • Die Planung ist homogen, auch wenn nur Teilbereiche begrünt werden
  • Nach Entfernen der Begrünung verbleibt Kalzip als vollwertige Dachdeckung

Stehfalzfassade

Mit den bewährten Vorteilen und Vielseitigkeit

Kalzip Stehfalzfassaden bieten einen nachhaltigen und wirtschaftlichen Wetterschutz und sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit das perfekte Gestaltungsmittel wenn es darum geht, die Optik des Gebäudes gekonnt in Szene zu setzen. Die Linienführung der Falze, egal ob vertikal oder horizontal, bestimmt das Erscheinungsbild. Zusätzlich stehen dem Bauschaffenden eine Vielzahl von Oberflächen und Farben zur Verfügung.

Die Vorteile:

  • Gestaltungsfreiheit durch nahezu uneingeschränkte Formbarkeit
  • Hochwertig veredelte, metallische oder beschichtete Oberflächen auf dauerhafter Aluminiumbasis
  • Überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vielfalt durch die Oberflächenvarianten
  • Planungs-, Bauzeit- und Kostensicherheit durch geringere Preisschwankungen im Material
  • Hochkorrosions- und wertbeständig für langfristigen Gebäudeschutz
  • Komfortable Verarbeitung in traditioneller, bekannter Klempnertechnik
  • Auch bei niedrigen Temperaturen einfach zu bearbeiten