Unternehmen der Donges Group spenden für Flutopfer in Sinzig Kreis Ahrweiler

Die Geschäftsführung und Mitarbeiter der Kalzip GmbH, Donges SteelTec GmbH und FDT Flachdach Technologie GmbH spenden 18.000 € an die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V.

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli fielen mehr als 100 Liter pro Quadratmeter in Teilen der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Die sonst eher ruhige Ahr wurde in dieser Nacht zu einem reißenden Strom und stieg in einigen Teilen auf bis zu 15 Meter an. Die Folgen waren und sind noch immer verheerend. Tausende Menschen verloren über Nacht ihr zu Hause, Habseligkeiten oder gar Familienmitglieder. In dieser Nacht kamen auch 12 Bewohnerinnen und Bewohner des Lebenshilfehauses in Sinzig tragisch ums Leben. Für die verbliebenen 24 Bewohner wird jetzt eine Notunterkunft Zweck-saniert.  

In den kommenden Wochen und Monaten kamen tausende freiwillige Helfer, die den Menschen vor Ort Ihre Hilfe anboten oder gar ein ganzes Containerdorf errichteten,  von Normalität kann in der Region aber auch 4 Monate später noch immer keine Rede sein.

Für die Mitarbeiter und die Geschäftsführung der drei Donges Group Unternehmen Kalzip GmbH, Donges SteelTec GmbH und FDT Flachdach Technologie GmbH war klar: „Die Menschen brauchen unsere Hilfe! Viele von uns haben Freunde, Bekannte, Kollegen oder Familienmitglieder, die selbst betroffen sind. Gerade jetzt, wo diese Katastrophe bereits aus den Medien verschwindet, brauchen die Betroffenen einen starken Rückhalt. Für uns war es daher unabdingbar, eine Spendenaktion zu starten. Als Empfänger hatten wir uns sehr schnell auf die Lebenshilfe in Ahrweiler geeinigt, da eine selbst betroffene Kollegin in unmittelbarer Nähe zu dem stark beschädigten Wohngebäude der Lebenshilfe den Bedarf gesehen und einen Kontakt hergestellt hat.“ Christoph Schmidt CSO Kalzip GmbH. Mit der Spende wollen die Donges Group Unternehmen helfen, dass wieder hoffnungsvoll in die Zukunft geblickt werden kann und Menschen wieder ein Dach über dem Kopf haben.

Insgesamt konnten 18.000 € an den Verein der Lebenshilfe Ahrweiler gespendet werden. Die Aktion, angetrieben von den Betriebsräten, war ein voller Erfolg. „Wir sind froh, eine solche Summe an die Lebenshilfe spenden zu können und damit Menschen in Not zu helfen.“ Michaela Dörle Kalzip GmbH.

Der Spendenscheck wurde am 17.11.21 von Christoph Schmidt, Loreen Meißner und Michaela Dörle in Sinzig an Frau Ute Voss, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Lebenshilfe übergeben.

Der Lebenshilfeverein in Ahrweiler ist nach wie vor auf Spenden angewiesen. Das Lebenshilfehaus in Sinzig ist nicht mehr bewohnbar, Notunterkünfte müssen hergerichtet und Fahrzeuge beschafft werden. „Ihre Spende wird in die geforderten Brandschutzmaßnahmen für die Notunterkunft in einem alten Hotel in Remagen einfließen“, so Ute Voss.

Jede Spende hilft Menschen in der Not. Helfen auch Sie mit und unterstützen die Menschen in der Ahr-Region.

Übergabe des Spendenschecks an die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. in Sinzig (auf dem Bild v.l.n.r. Loreen Meißner, Christoph Schmidt, Ute Voss und Michaela Dörle)

 

Über Kalzip
Kalzip vertreibt und produziert Dach- Fassadenprofile aus Aluminium für die Bereiche Industriebau, Freizeitanlagen/Sportstätten, Transportwesen und Wohnungsbau. Weltweit beschäftigt die Kalzip Gruppe 160 Mitarbeiter und ist auf nahezu allen Regionen der Erde vertreten. Seit Oktober 2018 ist Kalzip ein Unternehmen der Donges Group. Die Donges Group ist führender Anbieter für Brücken- und Stahlbau sowie Dach- und Fassadensysteme in Europa. Die Unternehmensgruppe besteht aus den Marken Donges SteelTec GmbH, FDT Flachdach Technologie GmbH, Kalzip GmbH, Nordec OY und Norsilk SAS und beschäftigt rund 1600 Mitarbeiter in 14 Ländern.