Einträge von Kalzip GmbH News

KALZIP – „Eichendorff Gymnasium, Koblenz“

Bildung im neuen Gewand In der Nähe des kurfürstlichen Schlosses in Koblenz liegt das Eichendorff-Gymnasium. Die traditionsreiche, musisch orientierte Schule, die seit Beginn des 20. Jahrhunderts an diesem Standort steht, soll nun eine energetische Sanierung und eine Modernisierung der Fassade bekommen. Natürlich, nachhaltig und mit einem anspruchsvollen Außendesignkonzept. Diese Herausforderung lässt sich KALZIP natürlich nicht […]

KALZIP – „Denmark Hill Station“

Der erste CO2 – neutrale Bahnhof Europas. Das KALZIP gerne an internationalen, architektonischen Superlativen beteiligt ist, ist bekannt. Das sie sich darauf spezialisiert haben, denkmalgeschützte, öffentliche Gebäude nachhaltig, modern und effizient zu sanieren, auch. Aber die Modernisierung des ersten CO₂ – positiven Bahnhofs in Europa war auch für KALZIP etwas Besonderes.   Das Dach des alten, […]

KALZIP – „U Bahn Grossreuth Nürnberg“

Der Himmel unter der Erde. Normalerweise muss man den Blick eher nach oben richten, um die Arbeit von Kalzip wahrzunehmen, doch bei der neuen Endhaltestelle der U-Bahnlinie U3 in Nürnberg ist das anders. Im Rahmen städtebaulicher Rahmenplanungen soll der Nürnberger Stadtteil Großreuth bei Schweinau langfristig nachverdichtet werden – und dieser Prozess begann mit dem Bau […]

Kalzip: Fokus auf Online-Präsenz

Der Ausbau der digitalen Strategie zahlt sich für Kalzip nicht nur in puncto Kundenwachstum aus, sondern steigert auch die Wahrnehmung bei Bestandskunden. Für die persönliche Bindung setzt das Unternehmen zudem auf sein bewährtes Premium-Partner-Netzwerk. „Aus unserer Sicht sind für einen Messeauftritt folgende Punkte relevant: Markenbekanntheit steigern, Neukundenakquise, Bestandskundenpflege sowie das Erhalten von Projektinformationen. Durch die […]

KALZIP – „Predikherenkloster in Mechelen“

EIN KLOSTER IM NEUEN GEWAND Im Jahre 1652 wurde den im belgischen Mechelen ansässigen Dominikanermönchen, den Predikheren, gestattet, ein Kloster und eine kleine Kapelle zu errichten. Im 18. Jahrhundert wurde die Kapelle dann zu einer großen Kirche ausgebaut, die noch heute an die ehemaligen Klostermauern angrenzt. Mittlerweile gehört das denkmalgeschützte Gebäude der Stadt. Mit einer […]

KALZIP – „Pavilion Scheveningen“

Architektur am Scheveningener Ufer   Die Vision: Der holländische Küstenort Scheveningen ist ein international berühmtes Urlaubsziel und das größte und beliebteste Seebad der Niederlande. Mit seinen kilometerlangen Stränden und der 2015 komplett renovierten Strandpromenade ist der Ort zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Der holländische Architekt Wim de Bruijn hat dort einen einzigartigen Pavillon entworfen, […]

KALZIP – „Mariendorfer Damm, Berlin“

EIN GRÜNES DACH ÜBERM KOPF Wer heutzutage neuen Bürokomplexe schafft, muss viele Anforderungen erfüllen. Modern muss er sein, freundlich und hell natürlich auch, zeitgemäßes Architekturdesign und passende Infrastruktur versteht sich von selbst. Doch das Wichtigste jetzt und in Zukunft ist Nachhaltigkeit Für den neuen Büro- und Geschäftshauskomplex am Mariendorfer Damm wurde deswegen der Dachkonstruktion besondere […]

Kalzip wird zweifach mit dem German Brand Award ausgezeichnet

Kalzip gewinnt „Winner“ Award gleich in zwei Kategorien Die Stiftung German Brand Institute hat den Hersteller von Fassaden und Dächern aus Aluminium, die Kalzip GmbH, Koblenz, in den Kategorien „Excellent Brands – Building & Elements“ sowie „Excellent Brands – Digital Brand of the Year“ mit Winner ausgezeichnet. „In der Teilnahme am German Brand Award 2022 […]

Abgesichert²

Dachabsturzsicherung made by Kalzip und MSA Latchways Das neue Absturzsicherungssystem von Kalzip punktet nicht nur mit einer einfachen Installation an den Stehfalzdächern des Koblenzer Aluminium-Dachherstellers. Die neue übersichtliche Anwendungshilfe unterstützt auch die Fachhandwerksbetriebe und Planer bei der korrekten Umsetzung der bauaufsichtlichen Zulassung. Auf industriellen Stehfalzdächern werden Absturzsicherungen in der Regel aufgeklemmt. Die häufig komplexen bauaufsichtlichen […]